Bilder 2020


Online-Weihnachtsfeier

Am vergangenen Freitag fand die Weihnachtsfeier unserer Jugendfeuerwehr statt. Natürlich, wie so vieles, online. Nachdem im laufenden Jahr so viel ausgefallen war wollten wir auf unseren Jahresabschluss, wenn auch in anderer Form, nicht verzichten.
So wurde aus unserer traditionellen Nacht der Spiele ein Online-Spieleabend bei jedem zuhause. Natürlich durfte auch die Pizza nicht fehlen. So wurde im Vorfeld bereits ein regionaler Pizzabäcker mit der Lieferung der "heißen" Ware beauftragt, welche wir zügig im Ort verteilten.
Es war ein schöner Abend, auch wenn man sich doch gerne mal wieder real gegenübergesessen hätte. Von unserem Verein gab es noch einen Mund-Nasen-Schutz, über welchen sich die Jugendlichen sehr gefreut haben.

Draus vom Walde komm ich her...

Heute am 06. Dezember war der Nikolaus unterwegs. Da er schon alle Hände voll zu tun hatte, hat er uns beteits gestern etwas für unsere Jugendlichen vorbeigebracht. Dieses haben wir auch prompt verteilt.
Wir sagen "Danke lieber Nikolaus!"
Wir wünschen Euch / Ihnen einen schönen 2.ten Advent.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

Mit diesen Worten haben wahrscheinlich viele am Sonntag den Beginn der Adventszeit begangen. Um unseren Jugendlichen den Countdown auf das Weihnachtsfest zu verschönern, haben sie einen Adventskalender im Jugendfeuerwehr-Style bekommen.
Am vergangenen Freitag fand wieder ein Online-Unterricht statt. Die geplante Fahrzeugkunde wurde live aus dem Feuerwehrhaus gestreamt und so das Löschfahrzeug virtuell zu den Jugendlichen nach Hause gebracht. Die Online-Veranstaltungen sind von den Jugendlichen immer gut besucht. Hierfür möchten wir Betreuer an dieser Stelle einfach mal "Danke" sagen!
Wir wünschen Euch / Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit.

Erneuter Online-Unterricht

Vor den Herbstferien waren wir noch guter Dinge und haben so viele Präsenz-Termine wie möglich gemacht. Leider sind die Zahlen dann stark gestiegen und wir mussten unseren gewohnten Übungsbetrieb wieder ein- bzw. umstellen.
Nun finden unsere Treffen wieder online statt. Es zeigt sich, dass diese Art der Ausbildung mittlerweile für die Jugendlichen und Betreuer nicht mehr so befremdlich ist und man aus dem ersten Halbjahr bereits etwas Übung hat. So gibt es kleine Unterrichtseinheiten, Gesprächsrunden und Spiele. Wir werden weiter an diesem Angebot arbeiten um den Kontakt zu unseren Mitgliedern zu halten.
Reduziert eure Kontakte, bleibt gesund und optimistisch!

Übungen, Übungen, Übungen!

In den letzten Wochen bis zu den Herbstferien fanden nun praktische Übungen statt. Dies alles natürlich unter Beachtung der geltenden Hygieneregeln. Uns Betreuer freute es sehr, dass sich all unsere Jugendlichen nach der langen Zeit wieder bei der Jugendfeuerwehr eingefunden haben.
Da es nun wieder früher dunkel und kälter wird, beginnt nach den Herbstferien überwiegend die theoretische Ausbildung im Feuerwehrhaus.

FwDV 3 - Corona Edition

Übungen finden wieder statt! 😀

 

Mit dem Ende der Sommerferien ist nun der Übungsbetrieb auch bei uns wieder angelaufen. An den vergangenen zwei Abenden fand eine Unterweisung in das Hygienekonzept in Kombination mit einem (Wieder-) Kennenlernabend sowie eine praktische Übung statt. Dies alles natürlich unter Beachtung der geltenden Regeln.

 

Bis zu den Herbstferien werden weiter praktische Übungen stattfinden.


Fahrradtour am 03.07.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie fand seit Mitte März kein Präsenz-Dienst statt und die Jugendlichen haben sich lange nicht in der Gruppe getroffen. Am vergangenen Freitag haben wir uns deshalb dazu entschlossen, eine Radtour zu unternehmen. So ging es eine kleine Runde über Lengfeld, Groß-Umstadt und Semd zurück nach Habitzheim ans Feuerwehrhaus, wo Getränke und ein kühles Eis auf uns warteten. Diese haben wir mit gebührendem Abstand genossen. Hier wurde auch kurzfristig das Schlauchspringen geboren. Wir wünschen unseren Jugendlichen trotz der aktuellen Lage schöne Sommerferien und freuen uns darauf im zweiten Halbjahr wieder durchzustarten!


Jugendfeuerwehr Habitzheim Online!

Jugendfeuerwehr verbindet!

 

Gerade in diesen Zeiten zeigt sich wie gut vernetzt unsere Jugendlichen sind. Da wir auf eigene Entscheidung den Präsenz-Dienst in allen Otzberger Jugendfeuerwehren bis nach den Sommerferien ausgesetzt haben, ist der digitale Kontakt derzeit das Mittel der Wahl. Neben kleinen Unterrichtseinheiten fanden auch einige Quatschrunden und Spieleabende statt. Wir bleiben weiterhin optimistisch, nach den Ferien mit dem neuen Übungsplan halbwegs normal starten zu können.


Osterhase

Auch wenn der Osterhase gerade im Homeoffice sein sollte, hat er dennoch die Zeit gefunden unseren Jugendlichen und Betreuern etwas vorbei zu bringen. Wir wünschen Euch, Ihnen und Allen trotz der aktuellen Lage schöne Ostertage und hoffen unsere Mitglieder bald wieder bei der Jugendfeuerwehr zu sehen. #stayhome


Frühjahrsturnier des Bezirks 2 am 22.02.2020 in Groß-Umstadt


Schlittschuhlaufen mit der JF Otzberg am 01.02.2020 in Aschaffenburg


Christbaumsammelaktion am 11.01.2020